Datenschutz deep.rent

Datenschutzerklärung für die Nutzung der deep.rent Webseite und Applikationen

Und Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten (nachfolgend auch "Personenbezogene Daten" genannt) verarbeiten. Diese Erklärung gilt für alle von uns vorgenommenen Verarbeitungen personenbezogener Daten sowohl im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen über unsere Webseite als auch bei Nutzung unserer externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unseren Social-Media-Profilen, sowie Applikationen von deep.rent, die über Plattformen(wie z.B. Web, Google Play-Store und Apple App-Store) zur Verfügung gestellt werden

Teilweise werden die Funktionen und Dienste von deep.rent angeboten. Angebote von Drittanbietern fallen nicht in die Verantwortung von deep.rent. In diesen Fällen gelten separate Datenschutzerklärungen der Drittanbieter.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Durch die nachfolgende Erklärung erhalten Sie einen Überblick, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten bedeutet dies, dass wir diese z. B. erheben, speichern, nutzen, an andere übermitteln oder löschen. Grundsätzlich können Sie unser Angebot ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Die Nutzung bestimmter Services kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern, z. B. eine Registrierung. Pflichtangaben sind entsprechend gekennzeichnet. Wenn Sie uns die hierfür erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie die entsprechenden Services leider nicht nutzen

A. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Sofern für einen bestimmten Markt oder einen Dienst nicht anders angegeben, ist "Verantwortlicher" im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung(nachfolgend "DSGVO" oder "EU-DSGVO") und anderer in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter die deep.rent GmbH (Eingetragen am Amtsgericht Passau, HRB 10918, Umsatzsteuernummer: DE328889821), Goldener Steig 39 94116 Hutthurm, Deutschland, E-Mail: info@deep.rent, vertreten durch Ludwig-Maximilian Reitinger ("deep.rent", "wir" oder "uns").

B. Verarbeitung Ihrer Daten

I. Website

Art und Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Naturerfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Siewerden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und Stabilität sowie
  • zur Optimierung unserer Website.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Drittlandtransfer

Die erhobenen Daten werden ggfs. in folgende Drittländer übertragen:

Irland, USA

Folgende Datenschutzgarantien liegen vor: Standard-Vertragsklauseln

Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Sie können Sie einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Speicherdauer und eingesetzte Cookies

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich über die Verweildauer von permanenten Cookies informieren (z.B. im Rahmen eines sog. Cookie-Opt-Ins), ist die Speicherdauer so lange, wie es zur Erreichung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist.

a. Technisch notwendige Cookies
Art und Zweck der Verarbeitung

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer nutzerfreundlichen Gestaltung unserer Website.

Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne diese Daten ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.

Widerspruch

Lesen Sie dazu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO weiterunten.

b. Technisch nicht notwendige Cookies

Des Weiteren setzen wir Cookies ein, um das Angebot auf unserer Website besser auf die Interessen unserer Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

Welche Anbieter Cookies setzen, entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist jeweils Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. aDSGVO.

Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Weitere Empfänger entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien. (Abschnitt B. III.)

Drittlandtransfer

Informationen hierzu entnehmen Sie bitte aus den Auflistungen der einzelnen Darstellungs-,Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Anbietern. (Abschnitt B. III.)

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Webbrowser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren (siehe Widerruf der Einwilligung).

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über unser Cookie-Consent-Tool widerrufen.

Profiling

Inwiefern wir das Verhalten von Websitebesuchern mit pseudonymisierten Nutzerprofilen analysieren, entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Verwendung von externen Diensten / eingesetzte Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien

Google Analytics

Soweit Sie ihre Einwilligung gegeben haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://policies.google.com/?hl=de.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 24 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

  • Genutzte Technologien: Cookies, Pixel
  • Gesammelte Daten: App-Aktualisierungen, Browser-Informationen, Klickpfad, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Geräteinformationen, Downloads, Flash-Version, Standort-Informationen, IP-Adresse, JavaScript-Support, Besuchte Seiten, Kaufaktivität, Referrer URL, Nutzungsdaten, Widget-Interaktionen
  • Zweck der Daten: Analyse
  • Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO

Widerruf der Einwilligung

Sie können das Tracking durch Google Analytics auf unserer Website unterbinden, indem Sie Ihre Einwilligung für die entsprechende Cookie-Kategorie oder alle technisch nicht notwendigen Cookies und Datenübertragungen widerrufen. In diesem Fall können Sie unsere Website jedoch ggfs. nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Sie können darüber hinaus die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Google AdWords

Unsere Website nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt und haben Sie ihre Einwilligung gegeben, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kundennachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzerpersönlich identifizieren lassen.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen: https://policies.google.com/privacy. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

  • Genutzte Technologien: Cookies
  • Gesammelte Daten: Angesehene Werbeanzeigen, Browser-Informationen, Cookie ID, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Geräteinformationen, Geografischer Standort, IP-Adresse, Suchbegriffe, Angezeigte Werbung, Kunden-ID, Eindrücke, Online-Identifikatoren
  • Zweck der Daten: Werbung, Analyse, Bereitstellung von Diensten, Statistiken
  • Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO
  • Die Cookies werden nach 1 Jahr gelöscht.

Widerruf der Einwilligung

Vom Anbieter wird derzeit keine Möglichkeit für einen einfachen Opt-out oder ein Blockieren der Datenübertragung angeboten. Wenn Sie eine Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten auf unserer Website verhindern wollen, widerrufen Sie bitte im Cookie-Consent-Tool Ihre Einwilligung für die entsprechende Cookie-Kategorie oder alle technisch nicht notwendigen Cookies und Datenübertragungen. In diesem Fall können Sie unsere Website jedoch ggfs. nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

AdWords Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist die Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (nachfolgend „Google“).

Wenn akzeptiert dient die Funktion dazu, Websitebesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Websitebesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen: https://policies.google.com/privacy. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

  • Genutzte Technologien: Cookies
  • Gesammelte Daten: Browser-Sprache, Browser-Typ, Cookie ID, Datum und Uhrzeit des Besuchs, IP-Adresse, Web-Anfrage
  • Zweck der Daten: Werbung, Remarketing
  • Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO
  • Die Cookies werden nach 1 Jahr gelöscht.

Widerruf der Einwilligung

Vom Anbieter wird derzeit keine Möglichkeit für einen einfachen Opt-out oder ein Blockieren der Datenübertragung angeboten. Wenn Sie eine Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten auf unserer Website verhindern wollen, widerrufen Sie bitte im Cookie-Consent-Tool Ihre Einwilligung für die entsprechende Cookie-Kategorie oder alle technisch nicht notwendigen Cookies und Datenübertragungen. In diesem Fall können Sie unsere Website jedoch ggfs. nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Google Tag Manager

Dies ist ein Tag-Management-System von Google (Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland). Damit kann der Benutzer Messcodes und zugehörige Codefragmente aktualisieren, die auf der Website des Benutzers oder in der mobilen App als Tags bezeichnet werden. Datenschutzbeauftragter des verarbeitenden Unternehmens: https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form; Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters: https://policies.google.com/privacy.

  • Genutzte Technologien: Pixel.
  • Gesammelte Daten: Aggregierte Daten über die Tag-Auslösung.
  • Zweck der Daten: Tag-Verwaltung.
  • Die Daten werden nach 14 Tagen Abruf gelöscht.
  • Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO

Widerruf der Einwilligung

Vom Anbieter wird derzeit keine Möglichkeit für einen einfachen Opt-out oder ein Blockieren der Datenübertragung angeboten. Dies ist eine technisch notwendige Technologie, die das Zustimmungsmanagement zu anderen Technologien ermöglicht und daher nicht abgelehnt werden kann.

Tawk.to

Unsere Webseite bietet die Anwendung von Tawk.to (eine Live-Chat-Software der Tawk.to ltd) an. Über ein Plugin ist der Chat im Quelltext der Website integriert. Mit der Nutzung des Chats nutzen Sie automatisch die Dienste von Tawk.to. Zu den gesammelten Daten gehören: Chatverlauf, IP-Adresse zum Zeitpunkt des Chats und Herkunftsland. Diese Datenwerden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur zum Schutz und für interne Statistiken. Mit der Nutzung des Chats stimmen Sie zu, dass Sie damit einverstanden sind. Die mit den Tawk.to-Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Sie werden nicht gespeichert und nach dem Chat gelöscht. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Tawk.to sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Tawk.to: https://www.tawk.to/privacy-policy/

Sleekplan

deep.rent nutzt für die Verfolgung, Weiterentwicklung und Mitgestaltung ihrer Produkte das Feedback-Tool „Sleekplan“.

Anwender haben in diesem Tool die Möglichkeit eigenes Feedback oder Ideen zu teilen oder zu kommentieren. Zudem können Feedbackbeiträge abonniert werden, um automatisch über Fortschritte informiert zu werden.

Für die Teilnahme in diesem Portal ist die Eingabepersonenbezogener Daten erforderlich, welche insbesondere für automatisierte Benachrichtigungen genutzt werden.

Hierzu zählen insbesondere:

- Name
- E-Mail-Adresse

Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit der betroffenen Person gespeichert. Die betroffene Person hat jederzeit die Möglichkeit das erstellte Konto über die Profileinstellungen zu löschen.

Für die Bereitstellung des Feedback-Portals wird das Produkt der Firma SLEEKPLAN eingesetzt, welche auch als Auftragsverarbeiter fungiert. Weitere Informationen übernehmen sie bitte den Datenschutzhinweisen von sleekplan: https://sleekplan.com/privacy/

II. Registrieren und Anmelden

Sofern Sie Leistungen in Anspruch nehmen möchten, die einen Vertragsschluss erfordern, werden wir Sie bitten, sich zu registrieren. Im Rahmen der Registrierung erheben wir die für die Vertragsbegründung und-erfüllung erforderlichen personenbezogenen Daten (z. B. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, ggf. Angaben zur gewünschten Zahlungsart bzw. zum Kontoinhaber) sowie ggf. weitere Daten auf freiwilliger Basis. Pflicht- und optionale Angaben sind entsprechend gekennzeichnet.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über Ihr Google+-Konto bei uns zu registrieren bzw. anzumelden. Wenn Sie hiervon Gebrauch machen, erhalten wir die für die Registrierung bzw. Anmeldung benötigten Daten von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA94043, USA („Google“) (z. B. E-Mail-Adresse, Name).

 

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der von Google mittels des Google+-Login erhobenen Daten. Wenn Sie nicht möchten, dass Google im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Online-Angebots Daten über Sie erhebt und für eigene Zwecke nutzt, sollten Sie den Google+-Login nicht verwenden.

 

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google:http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

III. Erfassung von personenbezogenen Daten beim Verwenden von deep.rent Services und Applikationen

Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage der Verarbeitung sowie Darlegung desberechtigten Interesses, soweit relevant

1. Bereitstellung  des Online Angebots und Vertragserfüllung gemäß unseren AGB einschließlich  Abrechnung.
  • Ermöglichung der Nutzung des Online-Angebots  für nicht registrierte Nutzer;
  • Ermöglichung der Nutzung des Login-Bereichs  des Online-Angebots für registrierte Nutzer zur;
  • Bereitstellung einer Kontaktmöglichkeit sowie  Beantwortung darüber gesendeter Anfragen;
  • Ermöglichung von Online-Vertragsabschlüssen,  einschließlich Abrechnung.
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung

2. Bereitstellung  des Online-Angebots mit  „passwortgeschütztem  Nutzerkonto“ und Vertragserfüllung gemäß unseren Nutzungsbedingungen
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung

3. Vermittlung  von Tarifen für Strom, Gas, Internet, Versicherungen und diverser  Dienstleistungen wie z.B. Handwerker oder Umzugshilfen
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung

4.Personalisierung  des Angebots
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung, Einwilligung

5. Analyse des  Angebots zur Ermittlung von Nutzungsverhalten einschließlich Marktforschung  und Reichweitenmessung. ("Web-Analyse")
Rechtsgrundlage

Wir haben ein berechtigtes Interesse, das  Nutzungsverhalten in unseren Angeboten zu analysieren um diese fortlaufend zu  verbessern bzw. an die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können.

6.Erfassung und  Auswertung von Nutzungsverhalten für interessenbasierte Werbung (auch durch  Dritte)
Rechtsgrundlage

Berechtigtes Interesse; wir und andere  Werbetreibende haben ein berechtigtes Interesse, interessenbasierte Werbung  auszuspielen und unseren Nutzern Werbung zu bieten, die auf deren persönliche  Interessen zugeschnitten ist.

7.Eigen- und  Fremdwerbung im gesetzlich zulässigen Umfang bzw. einwilligungsbasiert.
Rechtsgrundlage

Einwilligung oder Berechtigtes Interesse; wir  haben ein berechtigtes Interesse an Direktmarketing, solange dies im Einklang  mit datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Vorgaben erfolgt.

8. Versand eines  E-Mail-Newsletters zu eigenen Angeboten ohne Anmeldung.
Rechtsgrundlage

Berechtigtes Interesse; wir haben ein  berechtigtes Interesse an Direktmarketing, solange das Marketing unter  Beachtung daten-schutz- und wettbewerbsrechtlicher Vorgaben erfolgt.

9. Ermittlung  von Störungen und Gewährleistung der Systemsicherheit einschließlich  Aufdeckung und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffe und Zugriffsversuche auf  unsere Web-Server.
Rechtsgrundlage

Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen  im Bereich Datensicherheit sowie Berechtigtes Interesse; wir haben ein  berechtigtes Interesse an der Beseitigung von Störungen, der Gewährleistung  der Systemsicherheit und der Aufdeckung und Nachverfolgung unzulässiger  Zugriffsversuche bzw. Zugriffe.

10. Bereitstellung  eines Logins über soziale Netzwerke (Social Sign In).
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung

11. Telefonische  Beratung
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung oder Einwilligung

12.Beratung via  E-Mail
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung oder Einwilligung

13. Beratung per  Chat
Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung oder Einwilligung

14. Qualitätskontrolle,  einschließlich interne Ausbildungszwecke
Rechtsgrundlage

Berechtigtes Interesse; wir haben ein  berechtigtes Interesse daran, die Qualität unserer Dienstleistungen zu  kontrollieren und unsere Mitarbeiter auszubilden bzw. zu schulen, um den  gleichbleibend hohen Qualitätsstandard unserer Angebote sicherstellen zu  können.

15. Tracking des  Nutzerverhaltens zu Zwecken der Provisionierung.
Rechtsgrundlage

Interessenabwägung; wir haben ein  berechtigtes Interesse zur Abrechnung von Provisionen falls die Sichtung  eines Angebots eines Vertriebspartners über unser Online-Angebot zum  Vertragsabschluss mit demselben führt.

16. Durchführung  von Kundenumfragen zur Verbesserung unserer Angebote
Rechtsgrundlage

Einwilligung des Betroffenen

C. Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z.B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehrverarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Empfänger eines Widerspruchs

privacy@deep.rent

D. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

E. Kontakt Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:

privacy@deep.rent